Kassen, Bund und Wirtschaft, Rauchstopp und Moral

Ein wirklich interessanter Artikel von matzes-dampferecke.de der versucht die Zusammenhänge zu erklären: Wem nutzt der Umstieg von der Kippe zur Dampfe bzw. wem nutzt sie NICHT und warum.

Man nimmt gemeinhin an das die Krankenkassen, Bund und Wirtschaft ein Interesse daran haben sollten das möglichst viele Raucher auf die mittlerweile nachgewiesene unschädlichere und damit auch für die KK günstigere E-Zigarette umsteigen sollten. Um so mehr wundert man sich über die  Verweigerungshaltung der Kassen in Deutschland. Diese machen durch ihren gezielten Einsatz von Fehlinformationen ihre Abneigung zur Dampfe mehr als deutlich. Sparen denn die Kassen nicht auch am Umstieg durch sinkende Kosten für die Behandlung von Raucherkrankheiten? Nicht nur Kassen, auch Bund und Wirtschaft würden doch profitieren, meint man…

Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.