Wir haben verloren

So titelt Vapoon in seiner neuesten Glosse auf seiner Blogseite vapoon.de und untermauert seine Aussage mit dem Bild eines sinkenden Kriegsschiffes in Pearl Harbour.

Beim ersten Lesen stellt sich immer mehr Frust über die verlorenen Politikschlachten der letzten Wochen und Monate ein. Als wenn diese Rückschläge nicht bereits genug wären, liest sich die erste Hälfte der Glosse, als wenn wir Dampfer nun mit heruntergelassener Hose allein auf weiter Flur zum Gespött aller geworden sind. Belächelt, in die Schranken verwiesen, nicht ernst genommen. Aber Sebastian wäre nicht Vapoon, wenn er nicht allen Umständen zum Trotz zu den Waffen rufen würde!

Den Silberstreif am Horizont erkennt er im nahenden Konsumentenverband. Eine wirtschaftsunabhängige Vereinigung namhafter Personen, die versuchen wollen mit der Stimme aller Konsumenten (in Deutschland geschätzt etwa 3 Millionen), die zugleich auch Wähler sind (sic!) das Thema harm reduction zurück auf die Tagesordnung zu bringen.

Originalartikel (Glosse): https://vapoon.de/glosse/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.